Spray Tanning – der neue Beauty-Trend

Natürliche Bräune ohne die Haut der schädlichen Sonneneinstrahlung auszusetzen – ist das möglich? Bisher war bei Methoden wie Selbstbräuner und Co die Bräune oft fleckig und schimmerte orange oder gelblich.

Spray Tanning

Diese Probleme gehören mit Spray Tanning der Vergangenheit an. So ist Beauty und Gesundheit kein Gegensatz mehr. Dabei ist es ein besonderes Wellness Erlebnis – schöner, als auf der Sonnenbank zu schmoren. Die Behandlung wird professionell von einer Kosmetikerin durchgeführt oder alternativ innerhalb von 60sec in einer Spraykabine, entweder im Beauty-Studio oder beim Kunden zu Hause. In den USA und Australien hat sich dieser Wellness-Trend schon lange durchgesetzt. Internationale Stars sind die Trendsetter. Aber auch in Deutschland ist der Markt für die neue Art der Bräunung da. Denn gerade die Deutschen sind sehr gesundheitsbewusst.

Wie funktioniert das Spray Tanning

Das geschulte Fachpersonal sprüht die Bräunungslösung auf. Damit sich die Hand- und Fußflächen sich nicht mitverfärben, werden sie vorab mit einer Paste behandelt. Dann entspannt sich der Kunde, bis die Lösung einwirken konnte. Danach wird das Spray wieder abgewaschen und der Kunde spaziert mit einer intensiven Bräune aus dem Wellness-Salon mit einem Feeling wie nach drei Wochen Strandurlaub in der Karibik. Das Beste ist, der Kunde kann selber wählen, in welcher Nuance und wie stark er die Bräune wünscht. Das ist wahres Wellness Booking. Wer sich scheut und mit Schrecken an den Geruch von Selbstbräuner denkt, der sei beruhigt. Das Spray riecht in keiner Weise künstlich oder chemisch, sondern angenehm frisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s