Olivenöl-Wellness

Bereits in der Antike war das Olivenöl als Gesundheitselexier hoch geschätzt. Es wurde zur Herstellung von Salben, Salbölen, Pasten, sowie zur Linderung von Kopfschmerzen, Brandwunden und Hautrissen eingesetzt. Sogar blutende Wunden wurden damit versorgt. Die bekannte Heilkundlerin Hildegard von Bingen heilte im 12. Jahrhundert vor allem mit den Blättern und dem Holz der Olivenbäume. So bereitete sie Tees gegen Gicht und Magenverstimmungen. Das Öl empfahl sie bei Kopf- und Lendenschmerzen, bei krampfartigen Zuständen und Geschwülsten.

Die neuesten Forschungsergebnisse zeigen, dass dieses Öl tatsächlich äußerst positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat. Herz, Kreislauf und Blutdruck werden positiv beeinflusst, es senkt den Cholesterinspiegel, regt Verdauung und Gallenfluss an, wirkt fiebersenkend und zudem soll es auch chemische Stoffe enthalten, die die Krebsentstehung verhindern und den Alterungsprozess hinauszögern könnten.

Die Wellness-Experten haben die wohltuende und regenerierende Wirkung der Olivenölprodukte heute wieder- entdeckt. So wird wertvolles Olivenöl bei Massagen und der Ganzkörperpflege eingesetzt. Die Haut wird wunderbar geschmeidig. Der hohe Anteil der Vitamine A und E, natürliches Antioxidant, regen die Erneuerung der Hautzellen an und bewirken eine deutliche Verbesserung und Straffung des Hautbildes.

Hervorragende Ergebnisse zeigen Olivenöl-Cremes zur Behandlung trockener Haut, auch bei Mischhaut und reifer Haut. Insbesondere die trockene Haut ist dankbar für die Verwendung eines kompletten Pflegeprogramms. Dieses besteht aus Reinigungspräparaten, Tages- und Nachtcremes, evtl. auch Masken und hochkonzentrierten Wirkstoffampullen, welche auf bestem Olivenöl basieren.

Warum genießen Sie nicht einmal Wellness pur in einem Spa? Lassen Sie sich von Kopf bis Fuß von den Wellness-Experten verwöhnen – Ihrer Gesundheit zuliebe!

Advertisements

3 Antworten zu “Olivenöl-Wellness

  1. Ein besonders heilendes Öl ist auch das Rosenöl, das bereits auf eine Zeit von 370 v. Chr. zurückgeht. Rosenöl wird aus Blütenblättern gewonnen, die früh morgens geerntet werden. Es wirkt keimtötend, entzündungshemmend und wundheilend. Desweiteren regt es die Zellbildung an und glättet die Haut.

    Mit lieben Grüßen aus Südtirol,
    das Team der Dolce Vita Hotels

  2. Pingback: Wellness und Kosmetik aus dem Supermarkt | WellnessBooking – Der Wellness Blog

  3. Pingback: Wellness zu Hause: Natürliche Haarkuren selbstgemacht… | WellnessBooking – Der Wellness Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s