Wellness für Reisende

Mittelreihe Economy Class. Ich kann weder vorwärts noch rückwärts und welche der beiden Armlehnen mir gehört, werde ich bis zum Ziel wahrscheinlich nie erfahren. Kennen Sie das? Dann fühlen Sie den Wadenkrampf wahrscheinlich auch schon kribbeln, den steifen Nacken und von dem ächzenden Rücken ganz zu schweigen.

Ich sehne mich nach einer Massage, nach Entspannung, nach sauberem Wasser, nach einer Oase der Ruhe. Wellness lautet das Zauberwort und der Trend der kurzen Entspannung am Flughafen greift mehr und mehr um sich, breitet sich über den Globus aus.

Das Angebot reicht vom Styling, über Massagen bis hin zur Tiefenentspannung mit Shiatsu-Techniken. Am Barajas Airport Madrid bringt man Ihre Augenbrauen in Form, formt Ihre Fingernägel und stylt Ihre vom langen Sitzen zerdrückte Frisur. Noch besser in Helsinki, im „Finnair Lounge & Spa“ geraten Sie im wahrsten Sinne des Wortes ins Schwitzen. Finnair Gold Card und Platinum Inhabern wird hier der Aufenthalt zum Aufguss und das zu einem stolzen Preis. Aber eine exzellente Entspannung solcher Extraklasse lässt sich mit Geld kaum aufwiegen.

Fakt ist: „Wellness“ wird mehr und mehr zum Trend. Entspannt reisen und entspannt ankommen in jeder Hinsicht. Sie müssen nicht unbedingt First Class Reisender sein. Auch für den „Normaltouristen“ finden sich Angebote. Das Fragen lohnt sich, viele Wellness-Oasen halten Schnupperangebote und Tagesspecials bereit. Reinkommen ist drankommen. Lassen Sie sich verwöhnen. Schon 30 Minuten Massage machen den Unterschied, besonders bei einem straffen Reiseprogramm von 10 Stunden. Sie werden es nicht bereuen.

Tolle Angebote national finden Sie auf WellnessBooking.com.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s