Wellnesstrend: Bequemes Schuhwerk

Nichts ist schlimmer, als wunderschöne High Heels anzuhaben, auf denen man aber nach zwei Stunden nicht mehr laufen kann, weil die Füße unglaublich wehtun. Das Problem ist nur, dass die meisten Frauen auf Pumps schwören, wenn sie abends weggehen.

Anna Field

Die Schmerzen und den wackeligen Gang kann man jetzt aber beruhigt vergessen, denn die modischen neuen Ballerinas, zum Beispiel von Esprit und Anna Field, sehen mindestens genauso schön aus wie hochhackige Sandalen, sind aber im Gegensatz zu denen Wellness für die Füße.

Schon Audrey Hepburn hat die eleganten Ballerinas geliebt und sah immer unvergleichlich chic aus. Wenn sie noch leben würde, könnte man sie vielleicht auch in den Ballerinas von Anna Field bewundern, denn diese reichen von zeitlos-feminin bis poppig-modern.

Dass Flats im Moment absolut in sind, zeigen auch schon viele Stars und setzten mittlerweile lieber auf bequemes Schuhwerk, wie Schnürer oder Ballerinas. Damit sehen sie nicht minder glamourös aus, denn wie bei Ballerinas, sind die Schuhe der Stars in dieser Saison mit wunderschönen Applikationen besetzt. Von Pailletten über Strass bis hin zu Stickereien, in diesem Jahr müssen die Schuhe auffällig und kunstvoll sein.

Solche außergewöhnlichen Schuhe erfordern auch kein aufwändiges Outfit mehr, wer zu extravaganten  Schuhen greift, kann die restliche Kleidung einfach gestalten und vielleicht noch Accessoires aussuchen, deren Optik sich in den Schuhen wiederfindet. So ist man modisch unterwegs, aber fühlt sich dank der bequemen Schuhe gleichzeitig pudelwohl.

Da man auf den Komfort von bequemen Schuhen kaum mehr verzichten mag, lohnt es sich, sich mehr als ein Paar anzuschaffen, um modisch und komfortabel durch das Jahr zu kommen. Im Winter Stiefel oder Stiefeletten mit Profil (beispielsweise im Bikerlook), im Frühjahr und Herbst Ankle Boots oder Schnürer (auch gerne auffällig) und im Sommer und an warmen Tagen Sandalen oder Ballerinas. Damit ist man bestens ausgestattet und muss nicht auf Wellness beim Laufen verzichten.

Natürlich kann man Ballerinas auch das ganze Jahr über Tragen. Schließlich sehen sie zum Abendoutfit unvergleichlich elegant aus. Mit den Ballerinas kann man auch Audrey Hepburn Konkurrenz machen und eine schwarze Strumpfhose zum dunklen Kleid wählen und damit die Schuhe, zusammen mit passenden Accessoires, zum Hingucker machen.

_______________________________________________________

Wir freuen uns über deine Kommentare! Besonders, wenn sie unsere Wellness Blogposts inhaltlich ergänzen, bereichern, wenn du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilst und wenn deine Kommentare eine sachliche Diskussion ermöglichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s