GALA SPA AWARDS 2013

Mit die wichtigste internationale Beauty- und SPA-Auszeichnung der Branche wurde von dem ­Premium-People- und Lifestylemagazin GALA und Brenners ­Park-Hotel & SPA wieder in verschiedenen Kategorien vergeben – die GALA SPA AWARDS 2013. Am 16. März 2013 fand in Baden-Baden die festliche Verleihung der AWARDS im gewohnt perfekten Rahmen statt; in diesem Jahr bereits zum 17. Mal.

GALA SPA AWARDS

Zur glamourösen Verleihung waren etwa 200 prominente Gäste erschienen, darunter namhafte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und Kultur, dem Showbusiness sowie aus der Kosmetikindustrie und Luxushotellerie; so z. B.: Eva Padberg, Sylvie van der ­Vaart, Ursula ­Karven, Franziska ­Knuppe und ­Erol Sander. Entsprechend dem Wahlspruch „­The ­purest ­experience“ (= das reinste Erlebnis) ist das Ziel der SPA-AWARDS wegweisende SPA-Entwicklungen zu fördern und diesen innovativen Konzepten im Wellness und Beautymarkt zum Durchbruch zu verhelfen. Damit werden neue Maßstäbe für Qualität etabliert.

SPA – sanus per aquam – Gesund durch Wasser

Im Rahmen dieses traditionellen Wettbewerbs wurden erneut Pflegeprodukte, Locations und Hotels prämiert, die durch Innovationen überzeugen und die den philosophischen Gedanken ­“sanus per ­aquam“ Wirklichkeit werden lassen.
Auf die Tradition der alten Römer gehen die lieb gewonnenen Rituale zurück, Kraft, Gesundheit und Schönheit aus Wasseranwendungen zu schöpfen. Sie hatten schon vor über 2000 Jahren Wasser, als ein Elixier zum Wohlfühlen und als Jungbrunnen, entdeckt. Dieser Gedanke ist zur Maxime einer ganzen Branche geworden. Luxushotellerie ist ohne SPA praktisch nicht mehr vorstellbar.

Sage und schreibe ­112 Hotel- und Day SPA Konzepte, sowie 139 Pflegelinien mit insgesamt 258 Produkten konkurrierten, um diese wichtigen Beauty- und SPA-Auszeichnungen.
Nur absolut erstklassige Pflegeprodukte, Hotels und Locations, die den hohen Ansprüchen und Anforderungen nach Ganzheitlichkeit, gerecht wurden, gehören zu den Prämierten.

Ein Highlight – Topmodel Toni ­Garrn zum „Beauty Idol“ gekürt.

Als „Beauty Idol“ wurde Toni ­Garrn ausgezeichnet. Sie, die als ­“Victoria’s ­Secret-Engel“ wohl unvergessen ist, wurde geehrt, für ­ihr Engagement in sozialen Fragen, ­ihr fabelhaftes Talent, ­ihre unvergleichliche natürliche Schönheit und ­ihre beeindruckende Karriere.

Philippe Cousteau unermüdlicher Anwalt des Elementes Wasser mit dem „Spezial Price“ geehrt.

Offenbar sehen Viele in ihm ein Vorbild, denn er lebt und handelt nach seinem Lebensmotto:“ Nutze jeden Tag, um etwas in der Welt zum Positiven zu verändern.“
Den „Spezial Price“ erhält Philippe Cousteau; der ein Enkel des bekannten französischen Meeresforschers und Filmemachers Jacques-Yves Cousteau ist und sich dem Vermächtnis des berühmten Großvaters verpflichtet fühlt. Philippe Cousteau ist Social Entrepreneur, Forscher und bekannt geworden als „ein Anwalt der Ressource Wassers“.
Er leistet hinsichtlich dieser globalen Problematik wertvolle Aufklärungsarbeit und kämpft mit „­EarthEcho ­International“ einer Organisation, deren Mitbegründer und Präsident er ist, für den Schutz der wertvollen Ressource.

Quellen: GALA, Stern.

______________________________________________________

Wir freuen uns über deine Kommentare! Besonders, wenn sie unsere Wellness Blogposts inhaltlich ergänzen, bereichern, wenn du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilst und wenn deine Kommentare eine sachliche Diskussion ermöglichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s