Wellness Lexikon – Schröpfmassage

Es gibt eine große Auswahl für Massage und Wellness Angebote, doch man greift immer wieder gerne auf die erprobte und altbewährte Schröpfmassage zurück. Sie regt den Stoffwechsel und die Durchblutung bis in die inneren Organe an und lockert auf angenehme Weise die Muskulatur. Dieses Verfahren wurde schon von unseren Vorfahren erfolgreich zur Entgiftung und Heilung angewendet.

beauty-salon serie. Woman gets a massage.

© Fotolia.com

Die Haut wird vor der Behandlung eingeölt und danach werden zwischen sechs und zehn Schröpfgläser aufgesetzt. Das sind hohe Glasbehälter in verschiedenen Größen. Dadurch entsteht ein Vakuum und somit eine angenehme Saugwirkung auf das Gewebe. Der Therapeut bewegt die Gläser über den Körper und natürlich entsprechend intensiv auf den Problemzonen. Die Behandlung ist sehr entspannend, die Muskeln werden gelockert und es werden sogar Endorphine freigesetzt. Durch die Saugwirkung entstehen blaue Flecke auf der Haut, die jedoch schnell wieder vergehen.

Die Schröpfmassage tut in vielen Bereichen sehr gut. Lästige Kopfschmerzen und hartnäckige Verspannungen im Rückenbereich werden verbessert und es entsteht eine wohlige Entspannung des Körpers. Dies führt nebenbei zum Abbau von Stress und dient dem Körper somit zur Heilung und Erholung. Diese Massagen werden sogar bei Erkältungen und Bronchitis erfolgreich zur Linderung eingesetzt.

Im kosmetischen Bereich gibt es Wellness Angebote für die Behandlung von Cellulite und Akne. Der Stoffwechsel der Haut wird stimuliert und die Fettverbrennung angeregt. Die jahrhundertalte Methode wird sogar zur Verbesserung von Schwangerschaftsstreifen und Narbengewebe angewendet. Die Ergebnisse dieser traditionellen Heilmethode sprechen für sich.

Am Schluss der Behandlung wird der Körper sanft ausgestrichen und so können die Schlackenstoffe zu den Lymphknoten gelangen. Der Körper kann diese Stoffe danach abbauen. Man fühlt sich hinterher wie neugeboren und vom Stress des Alltags befreit! Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen, sondern müssen selbst bezahlt werden. Dies ist jedoch eine wichtige und gewinnbringende Investition in die persönliche Gesundheit und schenkt verdientes Wohlbefinden!

Bei Schwangerschaft, Bluthochdruck und der Einnahme von blutverdünnenden Arzneimitteln sollte man vorsichtig sein und bei akuten Krankheitszuständen, wie Schlaganfall oder Herzinfarkt, die Behandlung nicht anwenden. Im Zweifelsfall sollte zur persönlichen Sicherheit immer medizinischer Rat eingeholt werden. Wer sich selbst etwas Gutes tun möchte oder schon lange nach einer geeigneten Behandlungsmethode für Verspannungen sucht, sollte sich auf jeden Fall einen Termin zum wohltuenden Schröpfen gönnen!

______________________________________________________

Wir freuen uns über deine Kommentare! Besonders, wenn sie unsere Wellness Blogposts inhaltlich ergänzen, bereichern, wenn du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilst und wenn deine Kommentare eine sachliche Diskussion ermöglichen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Wellness Lexikon – Schröpfmassage

  1. Pingback: Senioren und Wellness | WellnessBooking - Der Wellness Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s