Praktische Beauty-Tipps

Schönheit, jugendliches Aussehen und sich einfach wohl in seiner Haut fühlen spielen heutzutage eine wichtige Rolle. So ist es nicht verwunderlich, dass so viele Menschen Wert auf ihr Aussehen legen.
gemuese-masken-1

Das Thema Beauty ist heute stark vertreten und natürlich muss man nicht immer zu teuren Cremes, Shampoos und Co. greifen, sondern es ist auch möglich, einige kleine Beauty Tipps zu nutzen, die man ganz einfach zu Hause herstellen kann.

So gibt es viele kleine Hausmittel die gegen spröde Haut, brüchiges Haar oder raue Lippen helfen und nachfolgend sollen ein paar davon vorgestellt werden.

Traditionelle Tipps und Tricks

Das frische Aussehen der Haut erhalten: Mit einem einfachen Hausmittel kann man dem Problem der sichtlich ermüdeten Haut entgegenwirken. Man vermischt einfach ein wenig Meersalz mit Honig und reibt damit die betroffene Stelle sanft ab. – Das grobe Meersalz wirkt dann wie ein Peeling und nebenbei wird die Haut durch den Honig gepflegt. Nach einigen Minuten kann die Salz-Honigmischung dann mit warmem Wasser abgewaschen werden.

Für zarte Lippen: Der Honig kann gerne auch pur auf die Lippen getragen werden, da er wie ein Pflege-Balsam wirkt.

Eine schöne Haarpracht leicht gemacht: Das eigene Haar ist stumpf und glänzt einfach nicht mehr so schön? Dann kann zu einem alten Hausmittel gegriffen werden: Tee. Schwarzer Tee ist perfekt für dunkles Haar und Blondinen sollten zu Kamillentee greifen. Der Tee sollte vorher eine Viertelstunde ziehen, damit sich die Extrakte gut lösen. Nun einfach in das Haar sprühen und weitere 20 Minuten einwirken lassen. Wie gewohnt waschen und das Haar wird wunderschöne Glanzreflexe aufweisen.

Als ein anderes natürliches Haarkur-Mittel dient das Olivenöl. Man nehme das Öl und knete es in die Längen und Spitzen, wickelt Frischhaltefolie um das Haar – dann lässt man es ca. eine halbe Stunde einwirken. Danach muss das Haar gründlich ausgespült werden.

Gesichtsmasken selbst machen: Selbstverständlich können auch zahlreiche Gesichtsmasken selbst hergestellt werden. Hat man mit Pickeln zu kämpfen, dann ist eine Zitronenmaske der richtige Helfer. Hierzu eine Zitrone auspressen und mit einigen Löffeln Zucker vermischen. Die betroffene Stelle damit einreiben und einwirken lassen. Anschließend ganz normal abwaschen und staunen.

Extra-Tipp gegen akute Pickel – Teebaumöl: Dazu mehrfach täglich ein ölgetränktes Wattestäbchen auf den Pickel tupfen.

Für gesunde Fingernägel – die Zitrone: Taucht man den Fingernagel in eine Zitrone, wirkt dies gegen Verfärbungen und stärkt die Nägel.

Was tun bei geschwollenen Augen?: In diesem Fall hilft es, einfach 2 Kamillentee beutel, die vorher in lauwarmen Wasser aufgeweicht worden sind, 10 Minuten lang auf die geschlossenen Augen zu legen.

____________________________________________________

Wir freuen uns über deine Kommentare! Besonders, wenn sie unsere Wellness Blogposts inhaltlich ergänzen, bereichern, wenn du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilst und wenn deine Kommentare eine sachliche Diskussion ermöglichen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Praktische Beauty-Tipps

  1. Auch interessant ist, dass man mit Kokosöl die Zähne weißer bekommt! Dazu einfach morgens und abends etwa 4 Wochen lang Kokosöl (gesund!) auf die Zahnbürste und ganz normal die Zähne putzen. Durchhalten, dann gibts des helle Ergebnis 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s