Wellness für die Füße

Wir sind eigentlich immer in Schuhen unterwegs. Vielleicht gibt es ein paar Tage im Sommer, an denen wir auf unsere Schuhe verzichten und barfuß unterwegs sind, tragen jedoch eigentlich immer eine Sohle unter unseren Füßen. So werden die Füße nicht nur geschützt, sondern erhalten auch – laut der Industrie – eine besondere Dämpfung, eine individuelle Fußführung sowie auch den bestmöglichen Komfort für unsere Füße. Doch wer glaubt, dass er barfuß seiner Gesundheit schadet, der irrt. Denn das Barfußlaufen kann sehr wohl auch förderlich für die Gesundheit sein.

© Marianne Daberer

© Marianne Daberer

Natürlich ist es ungewohnt, wenn wir ohne Schuhe unterwegs sind. Dennoch ist es ratsam, hin und wieder ohne Schuhe zu gehen. Vor allem daheim kann mehr sehr wohl auf Schuhe verzichten. Dicke Socken reichen im Endeffekt aus. Auch bei sportlichen Aktivitäten muss man nicht immer eine Sohle auf der Ferse spüren. Und selbst der Ausflug in den eigenen Garten muss nicht immer im geschlossenen Schuhwerk über die Bühne gehen.

Des Weiteren sollte man Bergwandern oder Walken mit sicheren Schuhen, aber kleine Spaziergänge oder auch das Bewegen in den eigenen vier Wänden kann sehr wohl ohne Schuhwerk erfolgen. Vor allem wird der Fuß trainiert. Denn während man bei den Schuhen immer mit der Ferse zuerst aufsteigt, wird ohne Schuh zuerst der Ballen für das Auftreten verwendet. Auch wenn es ungewohnt ist, trainiert man hier ein gesundes Gangbild und Verhalten, das sehr wohl die Muskulatur stärkt und schützt. Ebenfalls werden Füße nicht so empfindlich, wenn man hin und wieder auf die Schuhe verzichtet.

_______________________________________________________

Wir freuen uns über deine Kommentare! Besonders, wenn sie unsere Wellness Blogposts inhaltlich ergänzen, bereichern, wenn du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilst und wenn deine Kommentare eine sachliche Diskussion ermöglichen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Wellness für die Füße

  1. Hallo und danke für den informativen Artikel. Man sollte so oft wie möglich ohne Schuhe und demzufolge barfuß laufen. Gesund ist es, da sich an den Fußsohlen Nervenenden befinden und diese somit angeregt werden und für Wohlbefinden sorgen. Viele Grüße Ferdinand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s