Kayla Itsines

Mit ihrem Bikini Body Guide wurde sie zum Vorbild mehrerer Millionen Frauen weltweit und verspricht das, was so viele schon lange vergeblich versuchten: in vier Wochen mindestens zwei Kilo abnehmen, dazu gesunde Ernährung, und knackige Power-Workouts. Ihre #KaylaArmy wird immer größer und wir haben uns genauer informiert, wer Kayla Itsines ist, wie sie tickt und worauf sie Wert legt.

Pixabay | Urheber: Unsplash

Pixabay | Urheber: Unsplash

Wer sie ist

Sympathisch, voller Power, am Boden geblieben. Kayla Itsines ist gerade einmal 24 Jahre jung und hat es sich zum Ziel gesetzt, Frauen weltweit zu einer gesünderen und fitteren Lebensweise zu verhelfen. Und sie interessiert sich auch wirklich für ihre Community, postet Bilder von den körperlichen (erstaunlichen!) Veränderungen ihrer Follower und tritt bei diversen Fitnesshappenings auch gerne mal in Real-Life Interaktion mit ihren Fans.

Die Powerfrau aus Australien mit griechischen Wurzeln war ursprünglich Personal Trainerin in einem Fitnesscenter. Nachdem sie ihre Ausbildung 2008 abgeschlossen und bemerkt hat, dass sie mit dem erlernten Know-How nicht die Ergebnisse erzielt, die sie wollte, hat sie sich kurzerhand für etwas eigenes entschieden. Ihre, hauptsächlich weiblichen, Mitglieder wollten meist das Gleiche: einen dünnen Bauch, kräftige Oberarme und definierte Schenkel. Ihr derzeitiges Fitnessprogramm fokussiert genau diese Körperpartien. Diverse Social Media Kanäle à la Instagram, Facebook & Co. haben ihr geholfen, ihr Unternehmen ins rechte Licht sowie näher an die gewünschte Zielgruppe zu bringen.

Noch sympathischer macht es sie, dass sie nicht jeden Tag 100% gibt, sondern all Ihren Mentees rät, auch mal einen Ruhetag einzulegen bzw. auch bewusst mal das Lauftraining gegen einen gemütlichen Spaziergang zu tauschen.

Was sie rät

Mit ihrem Bikini Body Guide Programm bietet sie in verschiedenen Preisklassen Ernährungs- und Work-Out-Tipps sowie Trainingspläne. Krafttrainingseinheiten dauern fast immer nur sieben Minuten und werden je vier Mal wiederholt. Cardio-Einheiten, also Fahrradfahren, Joggen oder Ähnliches, werden mit bis zu 45 Minuten abgehalten. Im ersten Monat werden diese Krafttrainings und Cardioeinheiten je 2-3 Mal pro Woche abgehalten, Stretchingeinheiten, wie Yoga oder Pilates 1-2 Mal.

Wer glaubt, die Einheiten seien zu kurz: einfach mal ausprobieren. Wir haben uns zu Beginn auch noch darüber gefreut, dass die Trainings so kurz sind. „Knackig, aber oho“ sagen wir nur. Die Einheiten haben es dermaßen in sich, dass wir zwischendurch schon mit dem Gedanken gespielt haben, einfach weiterhin auf Winterspeck anstelle von Bikinibody zu setzen.

Was sie isst

Für sie gehört Frühstück immer dazu, auch wenn dieses bei ihr um fünf Uhr morgens wohl deutlich früher als bei den Meisten von uns ausfällt. Kayla‘s Favorit: eine Scheibe Vollkorntoast, mit zerdrückter Avocado und einem pochierten Ei. Haferflocken mit etwas Mandelmilch, griechisches Joghurt mit Obst oder Omelette mit Tomaten und Frühlingszwiebeln dürfen genauso Teil des Frühstücks sein.

Pixabay | Urheber: Ann_San

Pixabay | Urheber: Ann_San

Kohlenhydrate sind bei ihr nicht Feind, sondern Freund. Solange es gesunde Kohlenhydrate, wie Naturreis, Vollkornprodukte, Wraps, Couscous oder Quinoa, sind. Auch mageres Fleisch, beispielsweise Pute oder Huhn sowie Fisch oder Meeresfrüchte, dürfen öfter am Tagesplan stehen. Zucker hingegen ist tabu – Cheatdays gibt es bei Kayla auch nicht, lediglich darf einmal pro Woche ein Cheatmeal im Zeitraum von bis zu 45 Minuten gegessen werden.

Unser Fazit

Es ist ein wenig eine Hassliebe. Die Trainings sind kurz, lassen sich demnach in jedem noch so vollen Terminplan unterbringen, dennoch haben sie es in sich und garantieren (zumindest in den ersten Wochen) einen regelmäßigen Muskelkater. Auch der Ernährungsplan ist einfach umzusetzen und  abwechslungsreich, so dass man sich problemlos an ihn halten kann.

Advertisements

Eine Antwort zu “Kayla Itsines

  1. Ich habe es geliebt. Trotzdem fand es mein Körper wohl nicht gut. Haarausfall 😩.
    Ich freue mich auch auf deinen Besuch bei mir!
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s