10 Gründe, warum Sie sich mal wieder eine Massage gönnen sollten

Pixabay | Urheber: graceie

Pixabay | Urheber: graceie

  1. Verspannungen: fast jeder kennt sie. Ob spürbar im Nacken oder im unteren Rückenbereich, Verhärtungen sind nicht nur schlecht für die Muskulatur und Gesundheit, sondern können auch auf die Stimmung drücken. Eine Massage lindert Schmerzen nachhaltig.
  2. Einfach abschalten: die sanften Berührungen können Stress reduzieren und wirken sich positiv auf den gesamten Organismus aus.
  3. Energiepush: obwohl schon so mancher am Massagebett kurz weggedöst ist (ja, auch wir), danach fühlt man sich frischer und bereit für sämtliche Aufgaben, die der Alltag so mit sich bringt.
  4. Zeit zu zweit: haben Sie schon länger nichts mehr mit Ihrem Partner unternommen? Wie wäre es also mit einer entspannenden Paar-Massage und einem anschließenden romantischen Candle Light Dinner?
  5. Förderung der Durchblutung: durch regelmäßiges Kneten wird nicht nur die Durchblutung gefördert, sondern dadurch auch die Lymphdrainage, also der Abtransport körperlicher Giftstoffe, gefördert.
  6. Ganz leicht selber machen: hier haben wir Tipps und Tricks für Sie, wie Sie sich auch alleine eine 1A Massage genehmigen können.
  7. Es muss nicht immer der Stamm-Masseur sein: wir helfen Ihnen auch gerne unterwegs den richtigen Service zu erhalten. Hier finden Sie ein umfassendes Angebot über sämtliche Wellness- und Beauty-Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  8. Kein Aufwand bei der Terminbuchung: einfach unsere Seite WellnessBooking.com besuchen, gewünschte Behandlung sowie Termin wählen, online bezahlen und schon kann’s losgehen.
  9. Gut für den Schlaf: Bei Massagen werden Deltawellen angeregt. Diese sorgen für einen tieferen Schlaf, der aufgebrauchte Kraftreserven schnell wieder in Schwung bringt.
  10. Last but not least: das Immunsystem wird verbessert. So hat eine wissenschaftliche Studie in Amerika bewiesen, dass schon nach 45 Minuten Massage die Anzahl der weißen Blutkörperchen deutlich erhöht ist. Und diese sind hauptsächlich mit der Bekämpfung von Krankheiten beschäftigt.

Wir hoffen, wir konnten Sie überzeugen, sich mal wieder eine Massage zu genehmigen. Sie haben es sich verdient – und Körper und Seele werden es Ihnen ebenfalls zu danken wissen.

Advertisements

2 Antworten zu “10 Gründe, warum Sie sich mal wieder eine Massage gönnen sollten

  1. Super Beitrag, man soll sich immer etwas gönnen um sich einfach besser zu fühlen und das alles sind echt tolle Gründe um sich eine Massage zu gönnen. Einfach mal abschalten, muss sein…

  2. Ein weiterer Faktor, um sich zu überzeugen, ist einfach mal eine auszuprobieren. In unserem Wellnesshotel im Pustertal letztes Jahr wurde ich vollkommen überzeugt! Es war einfach traumhaft. Könnte ich jeden Tag haben! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s