Archiv der Kategorie: Essen und Rezepte

Porridge: lecker, gesund und schnell

Frühstück ist bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Falsch (oder gar nicht) gegessen heißt rasch spürbares Hungergefühl, Müdigkeit oder gar schlechte Laune. Und wir kennen das: da verzichtet man ohnehin auf die frischen Brötchen oder das leckere Schokoladencroissant vom Bäcker und isst mehr oder weniger genüsslich das gesunde Bio-Joghurt mit Obst. Dennoch kündigt sich nach kurzer Zeit schon wieder Hunger an.

Wir haben den Geheimtipp gegen frühzeitige Heißhungerattacken für Sie: Porridge. Eher unsexy auch Haferschleim oder Haferbrei genannt. Porridge sättigt nicht nur lange Zeit, sondern ist kalorienarm, kostengünstig und ohne viel Zeitaufwand zubereitet.

Der Name stammt übrigens von der englischen Redewendung „Doing Porridge“. Zu Deutsch: im Gefängnis sitzen. Vor einiger Zeit war das Essen nämlich noch keineswegs so angesagt wie heute und wurde lediglich Gefängnis-Insassen als Schonkost serviert.

Pixabay | Urheber: iha31

Pixabay | Urheber: iha31

Weiterlesen

Advertisements

Erdbeeren: süße Schlankmacher

Zum morgigen „Tag der Erdbeeren-Ernte“ haben wir diesen Blogartikel den kleinen, süßen, roten Beerchen gewidmet und für Sie nicht nur leckere Rezeptideen, sondern auch Wissenswertes rund um die Frucht zusammengefasst.

Erdbeeren, wie wir sie heute kennen, und in den meisten Fällen auch lieben, gibt es bereits seit mehr als 200 Jahren und sind durch eine Kreuzung verschiedener Beerenfrüchte entstanden.

Schon gewusst? Jedes Jahr werden in Deutschland pro Person in etwa drei bis fünf Kilogramm Erdbeeren verzehrt. Klingt zwar nicht viel, aber bedenken Sie mal, dass Erdbeeren in unseren Breitengraden meist nur zwischen Mai und Juli im Handel erhältlich sind.

Pixabay | Urheber: Olichel

Pixabay | Urheber: Olichel

Weiterlesen

Sommerzeit ist Grillzeit

Wir müssen ehrlich sagen, dass wir Frühling und Sommer unter anderem aufgrund der vielen Outdoor Grillfeiern so lieben. Im Garten sitzen, leckeres Essen und den einen oder anderen Cocktail schlürfen, Freunde, Spaß, Gemütlichkeit. Diese Leichtigkeit geht aber schnell flöten, wenn Spareribs, Würstchen und Kartoffeln im Speckmantel auf dem Grill landen.

Wie so vieles im Leben, muss aber auch Grillen längst nicht mehr kalorienreich und fetthaltig sein, sondern kann auch mit gesünderen Alternativen zum vollen Erfolg werden. Und ja: schmecken tut’s trotzdem auch noch.

Pixabay | Urheber: Stux

Pixabay | Urheber: Stux

Weiterlesen

Warum Sie Ihren Körper über längere Zeit entgiften sollten

Detoxing ist im Moment in aller Munde – oder naja, eigentlich nicht. Beim Detoxing kann nämlich entweder ganz radikal à la Fasten auf jegliche feste Nahrung verzichtet werden (selbstverständlich sollte man es mit der Fastendauer nie übertreiben) oder der Körper auf eine längere Entgiftungskur geschickt werden, die nicht ganz so wild, dennoch höchst effektiv, ist. Detoxing entpuppt seine Wirkung also nicht nur in der abgespeckten Radikalkur sondern auch in der längerfristigen Version als Healthy Lebensstil.

Welche Anzeichen für eine Vergiftung des Körpers sprechen und wie man den Körper längerfristig entgiften kann, haben wir hier für Sie näher erläutert. Während wir in einem früheren Beitrag Tipps für die ideale Gestaltung eines schnellen Detox Days für Sie zusammengefasst haben, geht’s heute um die längere Entgiftungsreise, auf die Sie Ihren Körper aber definitiv schicken sollten.

Pixabay | Urheber: Imagesbg

Pixabay | Urheber: Imagesbg

Weiterlesen

Avocado-oooooooh wie lecker

Haben Sie auch den regelrechten Hype um Avocados bemerkt, der sich seit einigen Monaten auf verschiedensten Blogs und Speisekarten auftut? So oder so, lesen Sie hier alles über Avocados, deren gesundheitliche Vorteile und leckere Rezepte.

Pixabay | Urheber: tookapic

Pixabay | Urheber: tookapic

Weiterlesen

Paleo-olé

Essen wie die Steinzeitmenschen. Wenn man sich so manche, ihr Essen verschlingende, Menschen ansieht, wirkt einem das gar nicht so fremd. Dennoch handelt es sich bei der Paleo Diät weniger um veraltete Rituale der Nahrungsaufnahme, sondern mehr um jene Lebensmittel, die in der Steinzeit konsumiert wurden – ohne zusätzliche Farb- oder Genstoffe und industrialisierte Herstellungsweisen.

Bei der Paleo-Diät ist demnach alles erlaubt, was auch schon unsere Vorfahren erjagen bzw. sammeln konnten. Die Idee dahinter ist, dass wir all diese Lebensmittel bereits vor mehreren Millionen Jahren verzehren konnten – all jene Lebensmittel, die jedoch dank industrieller Verarbeitungsweisen hergestellt werden, seien nicht „artgerecht“ und demnach tabu für das moderne Verdauungssystem.

Fotolia | Urheber: nito

Fotolia | Urheber: nito

Weiterlesen

Bowl Food: eine Schüssel voller Glück

Derzeit sieht man sie in vielen Instagram-Feeds, die bekanntesten Food-Blogger schwören ebenfalls darauf: die Rede ist von Food Bowls, zu Deutsch leckere Schüsseln voller Essen. Hat Mutti immer schon gemacht? Kann gut möglich sein, denn neu ist diese Ernährungsweise nicht, aber die Zubereitung ist es allemal. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier.

Fotolia | Urheber: jenifoto

Fotolia | Urheber: jenifoto

Weiterlesen

GOOD MOOD FOOD – Essen für die Seele

Schon in unserer Kindheit wurde Essen oftmals mit Emotionen verknüpft: erst nach Fertigstellung der Hausaufgaben gab es den heiß geliebten Vanillepudding und nach dem Zahnarzt zur Wiedergutmachung einen Lollie. Diese positiven Glücksgefühle sind bei all jenen von uns, für die Essen nicht reine Überlebensnotwendigkeit ist, heute immer noch vorhanden. Essen macht einfach glücklich – und zwar ausnahmslos von Ananas über Gouda und Schnitzel bis Zuckermais.

Dennoch gibt es einige Lebensmittel, die sich besonders dafür eignen, die eigene Stimmung etwas zu heben. Wir haben uns die Stars der Happy-Maker der Lebensmittelbranche für Sie genauer angesehen.

Fotolia | Urheber: Fearne

Fotolia | Urheber: Fearne

Weiterlesen

Gewusst wie: gesunde Mittagspause im Büro

12.00, Ihr Körper schreit nach etwas Essbaren. Da gleich wieder der nächste Termin ansteht, muss es relativ zackig gehen, warum also nicht schnell zum Kebapverkäufer Ihres Vertrauens düsen und einen herzhaften Döner holen? Diese ungesunde Ernährung muss nicht mehr sein, denn trotz Zeitnot und etwaigen Terminkollisionen ist es mit etwas Willenskraft relativ einfach, sich auch im Büro gesund zu ernähren.

Gesunde Mittagspause im Büro

pixabay | Urheber: jelly

Weiterlesen

Detoxing für Anfänger

Gerade nach der Weihnachtszeit fühlen sich viele aufgebläht und um gefühlte fünf Kilo schwerer. Meistens war das Essen über die Feiertage nicht nur viel, sondern auch sehr fett- und kalorienhaltig – der Körper schreit förmlich nach einer gesunden Auszeit. Wir haben Tipps für Sie, die Ihnen nicht nur nach einem Kalorienmarathon, sondern das ganze Jahr über helfen sollen, Ihren Körper von ungesunden Giftstoffen zu befreien.

green apples, detox, diet, food, weight loss,

Fotolia | Urheber: fox17

Weiterlesen