Archiv der Kategorie: Frag unsere Experten!

Der perfekte Wellnessurlaub

Entspannung, Ruhe und Wohlbefinden – all diese Stichworte werden mit einem Wellnessurlaub in Verbindung gebracht. Die Anzahl der Nachfrage nach dieser Reisekategorie ist daher stetig ansteigend, besonders bei Pärchen oder Ehepaaren, um sich eine gemeinsame Auszeit zu gönnen und dem Alltagsstress entfliehen zu können. Ob ein Wochenende oder eine komplette Woche zu zweit – diese Entspannung lässt viele mit neuer Energie in den Alltag starten.

© Fotolia

© Fotolia

Wie buche ich den richtigen Wellnessurlaub?

Das Angebot im Internet und in den verschiedenen Reisebüros ist mittlerweile schwer überschaubar. Hierbei sollte vor allem auf die eigenen Bedürfnisse besonders geachtet werden. Stellen Sie für sich bestimmte Fragen wie „Auf was möchte ich nicht verzichten?“ oder „Was möchte ich für meinen Wellnessaufenthalt bezahlen?“. Weiterlesen

Advertisements

Wellness Lexikon – Makrobiotische Ernährung

Genau dort entsprang auch die Idee zur makrobiotischen Ernährung, welche das Herz einer makrobiotischen Lebensführung darstellte und von Georges Ohsawa begründet wurde. Der Hauptgedanke der Makrobiotik ist, dass zwei große und gegensätzliche Energien den Körper beherrschen und das Ziel ist es, eine Balance zwischen beiden Energien zu schaffen und auch zu erhalten, denn jegliche Krankheiten sollen nur durch ein Ungleichgewicht von Yin und Yang verursacht, was gleichzeitig auch bedeutet, dass jede Krankheit durch die makrobiotische Lebensführung geheilt werden könne.

makrobiotik

Welche Nahrungsmittel?

Die Makrobiotische Ernährung wird zumeist in verschiedenen Stufen praktiziert. Diese Stufen haben jeweils unterschiedliche Zusammensetzungen von Nahrungsmitteln. Stufe eins besteht beispielsweise zu 100% aus Getreide, wie Weizen und Reis. In anderen Stufen kommen weiterhin Suppe, Gemüse und auch selten Tierische Produkte hinzu. Nur selten wird auch Obst, Salat oder Nachtisch konsumiert. Eine solche Stufe wird von gesunden Makrobiotikanhängern nur hin und wieder und auch nur für kurze Zeit praktiziert. Die genaue Zusammensetzung der Nahrungsmittel muss jedoch strikt eingehalten werden, sodass der größte Anteil der Ernährung immer aus Getreide besteht. Sehr typisch ist es auch, dass jeden Tag nur ganz wenig Flüssigkeit zu sich genommen wird und wenn der Mensch etwas trinkt, dann ist es in jedem Falle stilles Wasser.

Weiterlesen

Wellness-Hotel: 10 Tipps für die Suche

Um einmal so richtig die Seele baumeln zu lassen versprechen Wellness Resorts Ruhe, Entspannung und Erholung. Aufgrund der Vielzahl der Angebote lohnt es sich aber vor einer Buchung genauer hinzuschauen. So mancher hat auch schon bei seiner Ankunft im Hotel eine böse Überraschung erlebt. Doch das muss nicht sein, denn der Deutsche Wellnessverband e.V. hält zehn hilfreiche Tipps bereit, damit man sich nicht mit wässriger Zuckerbombe statt Vitaminshake oder Miniatursauna zufriedengeben muss.

An der Aufmachung und am Angebot kann meist schnell erkannt werden, ob es sich überhaupt um ein Hotel handelt, das auch tatsächlich schwerpunktmäßig auf Wellness ausgerichtet ist.

© Daniel Ernst – Fotolia.com

1. Jedes wirklich gute Wellnesshotel sollte eine abwechslungsreiche und gute Vitalküche zusätzlich zu den eigentlichen Wellnessangeboten anbieten.

2. Ein seriöses Wellnesshotel wird seine Gäste zudem vor der Anreise ausführlich und aussagekräftig über die angebotenen Wellnessanwendungen informieren.

Weiterlesen

Risiken der Tattoo-Entfernung

Wellness heißt, sich so richtig wohlfühlen in seiner Haut. Doch was soll man tun, wenn es auf dem Arm, den Beinen oder sogar auf dem Rücken verwaschene, dunkle Farbflächen gibt?

Eine undeutlich gewordene Tätowierung oder ein verblasstes Arschgeweih können der Schönheit deutlich schaden. Schlimmer ist es noch, wenn die Erinnerung an eine coole Strandparty oder die vermeintlich unsterbliche Liebe heute eigentlich lieber vergessen wären, weil man längst mit jemand anderem liiert ist, oder man mit der ganzen Clique nichts mehr zu tun haben will.

Tattoo

Da stellt sich schnell die Frage, wie man das ehemals so stolze Tattoo möglichst schonend und fachgerecht wieder weg bekommt. Worauf soll man achten? Arschgeweih, Herzmotive oder Schlangenköpfe, die sich um Knöchel, Oberarme und Hüften ranken waren lange Zeit ein modischer Hingucker. Doch die wenigsten Menschen machen sich vor und während der Tätowierung Gedanken darüber, wie sie den Hautschmuck später wieder ablegen können.

Jede Tattoo-Entfernung birgt ein Risiko

Psychologen wissen, dass sich Persönlichkeiten ebenso wie Modetrends ständig verändern. Wer sich mit 16 ein Tattoo stechen ließ kann durchaus in die Lage kommen, dass er es mit 35 nicht mehr leiden mag. In Deutschland gibt es rund zehn Millionen Tätowierte. Der Wunsch, die Hautbilder wieder „abzuwaschen“ ist jedoch mit großen Risiken behaftet.

Weiterlesen

Wohin gehen die Wellness Trends 2013 – Zahlen, Daten und Fakten

Wellnessurlaub, Erholung und ein Paradies zum Abschalten. Gerade nach einem stressigen Tag oder einer eingespannten Woche, ist diese Entspannung ein Genuss für die Seele und das innere Gleichgewicht. Wohin gehen die Wellness Trends 2013 und was bieten sie jedem einzelnen?

Entspannung finden in der Rushhour seines Lebens

Ganz besonders die Altersgruppe zwischen 30-49 Jahre, Berufstätige, eingespannte und geforderte Personen sind hierbei betroffen und finden darin den Ruhepol. Somit zählt diese Zielgruppe auch zum umsatzstärksten Kundenkreis. Gerade in der Blüte seines Lebens geht es meist sehr rasant zu. Neben dem Beruf steht meistens das Privatleben. Hierbei spielt es keine Rolle, ob man sich im Job festigen will oder Karriere machen möchte. Meist tritt dann auch im privaten Bereich allerhand zusammen auf, Heirat oder Familienplanung mit -gründung. Diese rasante und auch schnelllebige Zeit bringt einen dazu, sich eine Auszeit zu nehmen und Anspannung abzubauen.

Gerade dann braucht man mal eine Verschnaufpause und Entspannung von der rasanten Fahrt des Lebens. Um die Ausfahrt in die Auszeit nicht zu verpassen, sollte man nicht zu lange warten. Der Hauptgrund für Wellnesserholung liegt bei den 30-49 Jährigen klar auf der Hand – ein stressiger Alltag. Mit 93 Prozent liegt diese Altersgruppe deutlich vorne im Vergleich mit 87 Prozent zu allen Befragten. Aus ständig andauerndem Stress kann sehr leicht Burnout werden und gerade als Vorbeugung wird eine Wellnessauszeit ganz gerne herangezogen. Einen Wellnessurlaub mit dem Partner zu verbringen, ist für über 61 Prozent ein ebenso entscheidender Grund. Diesen gewünschten Ausgleich in einer nicht stillstehenden Phase zu erhalten, ist ganz besonders wichtig.

Fotolia_42128534_XS                           © alphaspirit – Fotolia.com

Neben dem Abschalten im Urlaub auch Trainingsseminar zu besuchen, dafür sind nur 22,9 Prozent der Altersgruppe. Gerade Trainingsseminare, wie Stressmanagement, bieten Hilfe Stressfaktoren zu erkennen und zu identifizieren. Aber da es mit dieser Erkenntnis nicht getan ist und auch Verhaltensänderungen mit daraus resultieren sollen wird man oft davon abgestoßen und empfindet als unangenehm. Viele Personen ziehen demzufolge eine kurze Entspannungsphase dem effektiven und nachhaltigen Persönlichkeitscoaching vor. Weiterlesen

Spa Manager des Jahres 2013 im Interview

Während der Fachmesse BEAUTY DÜSSELDORF, die in der SPA BUSINESS LOUNGE, am 17.03.2013 in Halle 9 stattfindet, wird 2013 zum zweiten Mal die Auszeichnung Spa Manager des Jahres verliehen. Ziel der Messe Düsseldorf und des Deutschen Wellness Verbandes, die diese Auszeichnung verleihen, ist es eine Persönlichkeit zu ehren, die sich durch besondere Leistungen beziehungsweise persönliche Eigenschaften aus der Masse hervorhebt.

„Wie hebt sich Ihr SPA vom üblichen Markt ab und was zeichnet einen erfolgreiche/n SPA-Manager/in aus?“

Maren Brandt (Spa Leiterin, Grand Hotel Heiligendamm)

150Was ist das Besondere am Heiligendamm Spa?

Das Grandhotel Heiligendamm hat eine einmalige Lage direkt am Meer mit separatem Strandzugang, umgeben von Buchenwäldern, reich an sehr aerosolhaltiger, staubarmer und feuchter Luft.

Der Spa Bereich hat eine Größe von 3000m² mit 16 Anwendungsräumen (inkl. einem großzügigen Ostsee-Hamam), einer Dachterrasse mit Blick auf die Ostsee-5000m² Parkfläche umschließen das Spa Gebäude.

Der klassizistische Baustil des Heiligendamm Spa ist einzigartig, mit hohen Decken, Säulen und lichtdurchflutenden Räumlichkeiten. Das Design ist klar strukturiert und dezent, harmonisiert perfekt mit der Küstenlandschaft. Der gesamte Spa-Bereich beeindruckt durch seine großzügige Austattung. Auch hier wird, wie im gesamten Hotelensemble, Historie mit Modernem stilvoll verbunden.

Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und werden regelmäßig geschult und trainiert. Wir gehen „back to basic“, d.h. in den Anwendungen übernehmen keine Maschinen das Wohlbefinden der Gäste sondern die Hände der Therapeuten. Wir setzen auf Nachhaltigkeit, Authentizität und Natürlichkeit. Damit erreichen wir ein intensiveres Spa Erlebnis mit Tiefenwirkung. Gleichzeitig liegt das Augenmerk auf der Individualität jedes Gastes um eine optimale Personalisierung jeder Anwendung zu erreichen.

Seit 2011 hat der Heiligendamm Spa neben den Baderitualen, die auf der Seeheilbad-Tradition beruhen, auch eine eigene Signature-Anwendung mit Sanddorn „Strandgold“ entwickelt von den Therapeuten des Hauses sowie Anwendungen mit organischen Produkten von „ILA-SPA“,

Besonderes Highlight ist außerdem unser Yogamaster aus dem Himalaya, Sanjay, der das Angebot insbesondere durch die Sport- und Wellnessanwendungen in der Natur abrundet. Als eine weitere Besonderheit empfinden wir das Angebot durch unsere hauseigene Heilpraktikerin, die unter anderem spezialisiert ist auf Fastenprogramme.

Erfolgreicher Spa Manager

Ein erfolgreicher Spa Manager sollte eine natürliche Freundlichkeit mitbringen, viel Spaß und Interesse an seinem Beruf haben, was natürlich ein gepflegtes Aussehen mit sich zieht (Repräsentation).

Eine hohe Sozialkompetenz (die Mitarbeiter in einem Spa sind meistens sehr sensibel, gerade wenn es in den energetischen Bereich wie bei Ayurveda, Yoga, Reiki usw. geht) spielen hier eine ebenso große Rolle wie der kaufmännische Geschäftssinn (Budgetplanung, Neuanschaffungen, Konzepte usw.) Die Kommunikationsfähigkeit sollte ausgezeichnet sein, hohes Einfühlungsvermögen, Eigeninitiative, Teamgeist und eine Vertrauensperson sollte der/die Spa Manager-in sein, Organisationstalent haben sowie flexibel sein.

Voraussetzung für einen Spa Manager/in ist ein umfangreiches Fachwissen, regelmäßige Weiterbildungen schliessen sich somit ein, z. B. mit Messebesuchen und Teilnahme an verschiedenen Konferenzen. Er/Sie sollte sich außerdem stets für Anwendungen und Rituale im Ausland interessieren.

Da die Aufgaben des Spa Manager sehr vielfältig sind, muss er dies wiederspiegeln und eben so vielseitig sein. Wichtig ist immer die Freude beim Umgang mit Menschen (Gäste, Depotpartnern, Mitarbeitern, Kollegen, Vorgesetzten usw.) und an der administrativen Arbeit.

                                                                                                                                                                  

Sonja Slodki (Spa Managerin, BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt)

Sonja Slodki_NeuDer Spa Budersand hebt sich durch seine Architektur und Design von vielen Spa´s ab. Der Blick aufs Meer, aus den Behandlungsräumen die Verbundenheit zu der Natur im allgemeinen. Das innovative Trend bewusste denken, was sich in unserer Spa Broschüre und den Produktlinien wiederspiegeln lässt. Die Passion, sowie die Echtheit und Authentizität der Mitarbeiter .

Ein erfolgreicher Spa Manager ist in meinen Augen jemand der täglich mit viel Leidenschaft  und Freude an sein Handwerk geht. Der mit seinen Mitarbeitern wächst und man sich gegenseitig schätzt. Jemand der eine Mission hat und diese gemeinsam mit seinen Team angeht. Der täglich selbst höchst motiviert ist und es auch schafft sein Team so zu motivieren, dass man fast alles schaffen kann und gemeinsam daran glaubt. Ein Erfolgreicher Manager sollte in jeder Hinsicht ein Vorbild für sein Team sein. Jemand der es schafft Unternehmensziele mit Wertschätzung/Schöpfung gegenüber seinen Team und mit viel Leidenschaft am tun durchsetzt.

                                                                                                                                                                  

Marlis Minkenberg (Spa Managerin, Alter Meierhof Vitalhotel)

SPA Managerin_Marlis Minkenberg_2012Für unsere Strategie eines Destination Spa Concepts spielt die Lage des Hotels Alter Meierhof und somit des Spas eine entscheidende Rolle. Der Spa-Gedanke zieht sich in unserem Haus durch alle Abteilungen. Die Qualität sowie Auswahl der Behandlungen setzt uns von Mitbewerbern ab und durch die Auswahl der Mitarbeiter und ihrer Authentizität holen wir den Gast immer genau dort ab, in welchem Zustand er sich auch gerade befindet und können so mit genau der richtigen Anwendung die Wirkung positiv beeinflussen.
Als Spa-Managerin legt Marlis Minkenberg einen großen Wert auf Mitarbeiterführung und -förderung. Dafür sind neben ihrer fachlichen Kompetenz und ihrem innovativen Geist selbstverständlich eine gesunde Menschenkenntnis und großes Einfühlungsvermögen prägend.
                                                                                                                                                                  

Thomas Zimmermann (Spa Manager, Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe)

zimmermann„Natur nah erleben – in hochwertiger Stilistik – warm und geborgen“ – so stellt sich das Motto dar. Interior Design, Inhalte und vor allem die Erlebniswerte für die Gäste spiegeln sich hierhin wieder. Das Hotel, das Spa, direkt eingebettet in die Hohenloher Natur, Wald, Ruhe und die Schlosskulisse, setzen klare Anforderungen an die Erlebniswerte und die Angebotsgestaltung. Die Kraft der Natur zur Vitalisierung des Menschen nutzen – steht als Anspruch über allen Behandlungen und Produkten, mit denen die Gäste im Spa Bereich in Berührung kommen. Die Erlebnisqualität der Angebote kommt sowohl in der Angebotskonzeption und Präsentation zum Ausdruck, vor allem aber in der qualitativen Umsetzung.

Einen Spa Manager/in zeichnet ein Fachwissen in den Angebots Bereichen aus, wie z. Bsp. Kosmetik, Massage, Fitness. Immer wichtiger wird jedoch Betriebswirtschaftliches  und Unternehmerisches Wissen, und steht auch immer mehr im Mittelpunkt bei der Arbeit eines erfolgreichen Spa Managers um den Spa auch zahlenorientiert führen zu können.

_______________________________________________________

Wir freuen uns über deine Kommentare! Besonders, wenn sie unsere Wellness Blogposts inhaltlich ergänzen, bereichern, wenn du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilst und wenn deine Kommentare eine sachliche Diskussion ermöglichen.

Die SPA Trends 2013

SPA ist seit Jahren der Renner für Frauen und Männer. Dabei gibt es immer wieder neue Trends, wie auch in diesem Jahr. Deshalb stellen wir euch kurz die wichtigsten SPA Trends 2013 vor.

Spa Trends 2013

Es geht immer mehr in Richtung Komplexität. Die einfache Massage hat längst ausgedient und wird durch eine Reihenfolge verschiedenster Anwendungen ersetzt. So kann man heute neben der Massage auch noch Beauty Anwendungen in einem bekommen. Perfekt abgestimmt wird diese Vorgehensweise sogar zu einem sogenannten SPA-Ritual. Dabei wird nicht selten den authentischen Vorbildern nachgeeifert und traditionelle Hochkulturen adaptiert. Lebensenergetische Konzepte, wie auch funktionale Behandlungspakete spielen eine große Rolle. Zudem ist 2013 auch die individuelle Behandlung mit Funktionalität wichtig. Weiterlesen

Stress auf der Arbeit? Entspannungstipps fürs Büro!

Der Büroalltag kann mitunter sehr stressig werden, wenn man unter Papierbergen auf dem Schreibtisch den Überblick verliert und der Chef drängelt, damit die wichtige Präsentation rechtzeitig fertig wird. Zur Krönung geht dann vielleicht auch noch der Computer kaputt. Und das, obwohl der Terminkalender ohnehin schon übervoll ist. Dieser Arbeitsstress wirkt sich negativ auf Körper und Geist aus. Hier ist dringend ein Umdenken angesagt – präventive Maßnahmen müssen her, damit wieder Ruhe einkehren kann.Stress am Arbeitsplatz

Obwohl Stress selbst keine Krankheit ist, birgt er auf lange Dauer negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Nicht ohne Grund erkranken Beschäftigte in stressigen Berufen häufig an Burn Out, Depressionen, Herzerkrankungen, Kopfschmerzen und Verspannungen. Doch bevor es soweit kommt, kann man schon aktiv werden und mithilfe von einfachen Maßnahmen wie Entspannungstechniken und Strategien zur Stressbewältigung die Lebensqualität verbessern. Auf diese Weise können Arbeitgeber auch die Motivation, Zufriedenheit und nicht zuletzt die Effizienz ihrer Angestellten erhöhen. Weiterlesen

Stevia – Was bringt der neue Süßstoff?

Was bringt der neue Süßstoff und welche Vorteile hat er gegenüber Zucker und dem herkömmlichen Süßungsmittel? Stiftung Warentest hat nunmehr einige Produkte untersucht, die Stevia enthalten.

Stevia ist ein neuerliches Süßungsmittel, das nun auch den deutschen Markt erobert. Endlich gibt es eine Alternative zu Zucker und dem herkömmlichen Süßungsmittel, das auch nicht den besten Ruf genießt.

Oftmals werben die Hersteller mit ihren Produkten mit den Worten, dass weniger Zucker enthalten ist. Häufig haben die Produkte den Zusatz Balance oder Wellness. Dies macht positiven Eindruck auf die Kunden. Die Produktion von vielen Lebensmitteln, wie beispielsweise Joghurt, Pudding oder auch Getränken hat den Trend von Stevia erkannt. Weiterlesen

Massagesessel als Ersatz für Masseure?

Es ist erwiesen, dass regelmäßige Massagen sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Sie lösen Verspannungen und wirken belebend. Aber kann ein elektronisch gesteuertes Rollensystem einen echten Masseur ersetzen?

Zunächst lässt sich erstmal sagen, dass die Auswahl an Massagesesseln schier unendlich ist. Schaut man sich einmal im Internet um, findet man viele Angebote zwischen ein paar Hundert und einigen Tausend Euro.

Die Vielfalt an unterschiedlichen Massagetechniken, Massageprogrammen und Zusatzfunktionen kann erstmal erschlagend wirken. Fast genauso viele Anbieter gibt es auch, so kann man z.B. bei Massagesessel-Sanazen.de Massagesessel kaufen. Dort findet man unterschiedliche Modelle mit vielen verschiedenen Ausstattungen.

Weiterlesen