Schlagwort-Archive: ausgewogene Ernährung

Vegan für Anfänger – Trend oder doch Lebensweisheit?

Veganer gehen bei Ihrer Ernährung noch einen Schritt weiter als Personen, die sich vegetarisch ernähren und verzichten auf jegliche Lebensmittel, die von Tieren abstammen – seien es Joghurt, Käse, Fleisch oder Milch. Dennoch: Verzicht war gestern, denn mittlerweile kommt auf fast jedes tierische Lebensmittel mindestens ein Ersatzprodukt, welches durch pflanzliche Stoffe selbst geschmacklich an die „echten“ Lebensmittel herankommt. Was es mit dem aktuell boomenden veganen Trend auf sich hat, lesen Sie hier.

Diet detox super food selection in heart shaped porcelain bowls over distressed wooden background.

Fotolia | Urheber: marilyn barbone

Weiterlesen

Advertisements

Lebensmittel die glücklich machen

Ein Sprichwort sagt: „Mit Essen hat sich schon so mancher ernährt!“

Dabei ist Essen mehr als nur überlebenswichtige Nahrungsaufnahme. Essen kann so viel mehr tun, für Körper und auch für die Seele. Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig. Jeder, der sich daran hält, wird schnell merken, dass eine gute und ausgewogene Ernährung auch für eine gute Stimmung und eine gute Laune sorgen kann. Und auch körperlich fühlen wir uns gesünder und fitter, wenn wir uns gesund ernähren.Welche Lebensmittel wir zu uns nehmen, bestimmt auch unser Befinden und unseren Allgemeinzustand.
So kann z.B. Schokolade Nervennahrung pur sein. Ob Schokolade gegen Stress, gegen Liebeskummer oder gegen schlechte Laune, Schokolade macht glücklich. Leider oft nur für einen kurzen Moment, dennoch hilft uns die süße Versuchung oft aus unserem Tief heraus und gibt Kraft.Aber nicht nur die Schokolade, auch weitere Stoffe und Vitamine, die wir über unsere Nahrung aufnehmen können, tun Körper und Seele gut. Oft heißt es, Schokolade setzt Glückshormone frei. Weiterlesen

Innere Schönheit

Gesunde Haare und eine schöne Haut sind nicht nur das Produkt der richtigen Haut- und Haarpflege, sondern Schönheit kommt auch von Innen. Durch den Stress und die Hektik des Alltages, durch verschiedene Umwelteinflüsse, zunehmendes Alter und durch Faktoren wie Rauchen und übermäßigen Alkoholgenuss wird nicht nur unsere Gesundheit belastet, sondern auch unsere natürliche Schönheit leidet. Es bringt nichts, eine weitere Pflegecreme oder Haarkur zu kaufen, wenn man nicht auch den Körper selbst mit den notwendigen Vitalstoffen versorgt.

Durch eine ausgewogene Ernährung sollte unser Bedarf an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen eigentlich ausreichend gedeckt werden. Doch was ist, wenn man sich nicht ausgewogen ernährt oder einen erhöhten Bedarf an bestimmten Stoffen ausweist? Stress im Alltag, eine erhöhte körperliche Belastung, Schwangerschaft und andere Faktoren können dazu führen, dass der Körper größere Mengen an bestimmten Stoffen benötigt. Neben gesundheitlichen Beschwerden können auch Hautprobleme, stumpfe Haare und brüchige Nägel die Folge eines Mangels sein. Man sieht es ihnen an, wenn sich ihr Körper nicht im Gleichgewicht befindet.

Sollten sie den Bedarf nicht durch die normale Ernährung abdecken können, empfiehlt sich die Einnahme von Vitalstoffen als Nahrungsergänzungsmittel . Die Vitamine A, B6, B12 und E sowie die Spurenelemente Eisen, Selen und Zink wirken sich kräftigend auf das Haar aus und Kupfer hilft, die natürliche Haarfarbe zu erhalten. Conenzym Q 10 und Vitamin B wirken den Alterungsprozessen entgegen. Biotin unterstützt die Haarerneuerung und die Hautstruktur.

Wenn sie sich ausreichend mit Vitalstoffen versorgen, halten sie nicht nur ihren Körper gesund sondern erhalten auch ihre natürliche Schönheit. Und wer sich wohl fühlt, der strahlt auch nach Außen.