Schlagwort-Archive: Ernährung im Winter

Weihnachtsschlemmen ohne Reue

Die Weihnachtsfeiertage sind bekanntlich das Gegenteil von Disziplin – geschweige denn von gesunder Ernährung. Hier ein paar Kekse und Glühwein, da der Schweinsbraten von Mutti, dort Raclette und Fondue – selbsternannten Kalorienzählern graut es bereits Monate im Voraus. Spätestens am 27. Dezember ist die Waage dann auch endgültig der geschworene Todesfeind. Das muss aber nicht sein, wenn Sie einige unserer Tipps beachten:

Female feet on bathroom scale with symbols for loosing weight before summer

Fotolia | Urheber: shutterwolf

Weiterlesen

Advertisements

Wellness und Ernährung im Winter

Richtige und vor allem vitaminreiche Nahrung ist im Winter besonders wichtig. Was aber noch nützlicher für die Gesundheit ist, ist eine Kombination aus gesunder Ernährung und einem abgestimmten Wellnessprogramm in den Wintermonaten. Ernährung und Wellness spielt auch in den zahlreichen Hotels mit Wellness und Fitnessbetrieben eine wichtige Rolle.Gesunde-Ernaehrung

Eine der wirksamsten Methoden um einer Erkältung vorzubeugen, ist ein regelmäßiger Besuch des Schwitzbades. Hier werden Viren und Krankheitserreger durch vermehrte Schweißbildung ausgeschieden. Eine anschließende Wechseldusche beschert dem Körper eine gute Abhärtung und beugt Schnupfen und Heiserkeit vor. Zwischendurch ein Glas Orangen- oder Zitronensaft sorgt für ausreichend Vitamine. Ratsam ist in der Zeit des Winters auch viel Bewegung an der frischen Luft.

Wer gerne schwimmt, für den eignet sich der Außenbereich eines Pooles. Man befindet sich im warmen Wasser und ist trotzdem an der frischen Luft. Viele Wellness-Anbieter sind auch mit Solebädern ausgestattet. Das salzhaltige Wasser ist wohltuend für Hals und Rachen, außerdem eignet sich das Solebad auch gut für Allergiker. Vergessen sollte man nie, bei der Absolvierung solcher Wellness Programme auf eine ausreichende vitaminreiche Ernährung zu achten. Empfehlenswert ist der Verzehr von Salaten, Obst oder Gemüse und das Trinken von Mineralwasser oder Fruchtsäften.

Weiterlesen