Schlagwort-Archive: Lasern

Risiken der Tattoo-Entfernung

Wellness heißt, sich so richtig wohlfühlen in seiner Haut. Doch was soll man tun, wenn es auf dem Arm, den Beinen oder sogar auf dem Rücken verwaschene, dunkle Farbflächen gibt?

Eine undeutlich gewordene Tätowierung oder ein verblasstes Arschgeweih können der Schönheit deutlich schaden. Schlimmer ist es noch, wenn die Erinnerung an eine coole Strandparty oder die vermeintlich unsterbliche Liebe heute eigentlich lieber vergessen wären, weil man längst mit jemand anderem liiert ist, oder man mit der ganzen Clique nichts mehr zu tun haben will.

Tattoo

Da stellt sich schnell die Frage, wie man das ehemals so stolze Tattoo möglichst schonend und fachgerecht wieder weg bekommt. Worauf soll man achten? Arschgeweih, Herzmotive oder Schlangenköpfe, die sich um Knöchel, Oberarme und Hüften ranken waren lange Zeit ein modischer Hingucker. Doch die wenigsten Menschen machen sich vor und während der Tätowierung Gedanken darüber, wie sie den Hautschmuck später wieder ablegen können.

Jede Tattoo-Entfernung birgt ein Risiko

Psychologen wissen, dass sich Persönlichkeiten ebenso wie Modetrends ständig verändern. Wer sich mit 16 ein Tattoo stechen ließ kann durchaus in die Lage kommen, dass er es mit 35 nicht mehr leiden mag. In Deutschland gibt es rund zehn Millionen Tätowierte. Der Wunsch, die Hautbilder wieder „abzuwaschen“ ist jedoch mit großen Risiken behaftet.

Weiterlesen

Advertisements