Schlagwort-Archive: Wellness zu Hause

Wellness zu Hause: Natürliche Haarkuren selbstgemacht…

Chemisch hergestellte Haarkuren sind nicht nur kostspielig, in der Regel bieten sie auch wenig bis gar keine effektive Pflege und Nahrung für das Haar. Ähnlich wie frische Hausmittel wie Obst und Gemüse viel besser für den Körper ist als Fast Food, so bieten natürliche Essenzen dem Haar Glanz und Vitalität. Die benötigten Produkte sind dabei günstig und befinden sich nicht selten ohnehin im eigenen Haushalt. Benötigt werden zum Beispiel Öle, Zitronensaft, Eigelb, Milch und Honig. Auch Quark und Avocado eignen sich hervorragend, wenn es darum geht, Haarkuren selbst zu anzufertigen.

haarpflege-haarkur-selber-machen-mit-olivenoel-und-honig-557x313-919586

Sättigende Nahrung für die Haarpracht

Frisch gefertigte Haarkuren versorgen das Haar mit nährenden Wirkstoffen. Dabei müssen sie unmittelbar verbraucht werden, da sie kein künstliches Mindesthaltbarkeitsdatum wie chemische Produkte aufweisen. Die Reste werden entsorgt. Wer beispielsweise eher trockene Haarspitzen besitzt, kann in die Spitzen etwas Oliven-Öl einmassieren. Es empfiehlt sich kaltgepresstes Oliven-Öl, weil hier noch alle guten Wirkstoffe im Produkt enthalten sind und während der Haarkur in das Haar eindringen.

Weiterlesen

Advertisements

Die SPA Trends 2013

SPA ist seit Jahren der Renner für Frauen und Männer. Dabei gibt es immer wieder neue Trends, wie auch in diesem Jahr. Deshalb stellen wir euch kurz die wichtigsten SPA Trends 2013 vor.

Spa Trends 2013

Es geht immer mehr in Richtung Komplexität. Die einfache Massage hat längst ausgedient und wird durch eine Reihenfolge verschiedenster Anwendungen ersetzt. So kann man heute neben der Massage auch noch Beauty Anwendungen in einem bekommen. Perfekt abgestimmt wird diese Vorgehensweise sogar zu einem sogenannten SPA-Ritual. Dabei wird nicht selten den authentischen Vorbildern nachgeeifert und traditionelle Hochkulturen adaptiert. Lebensenergetische Konzepte, wie auch funktionale Behandlungspakete spielen eine große Rolle. Zudem ist 2013 auch die individuelle Behandlung mit Funktionalität wichtig. Weiterlesen

Wellness zu Hause – Das perfekte Bad genießen

Entspannung nach dem harten, stressigen Alltag – oft leichter gesagt als getan. Am besten eignet sich nach einer nervenaufreibenden Woche eine Massage, Sauna und Dampfbad. Aber hierfür fehlt oft die Zeit. Doch auch für Wellness  zu Hause ist in fast jeder Wohnung gesorgt – die Badewanne lädt ein.

cc4c5be8390e0c1b9135cf998b224a4c

Es klingt einfach – nur Wasser einlassen und darin einige Minuten entspannen. Aber bei einem Bad kann man vieles falsch machen und den Körper sogar schädigen, statt ihm etwas Gutes zu tun. Doch mit dieser kleinen Anleitung können auch Sie ganz einfach das perfekte Bad genießen.

Zunächst müssen Sie sich für die Temperatur des Wassers entscheiden. Neben dem klassischen heißen Bad können Sie auch die unbekanntere Alternative, das kalte Bad auswählen. Eine weitere Variante ist ein Bad, dessen Temperatur ansteigt, jedoch sollte dieses unter Aufsicht stattfinden.

Weiterlesen

Das Allroundtalent – Die Zitrone

Zitronen, auch als Limone bekannt, wachsen auf dem immergrünen Zitronenbaum, dessen Ursprung mit Wahrscheinlichkeit Indien ist. In China wird die Limone 1. Jahrtausend nach Christus nachgewiesen. Von China aus gelangte sie in den Mittelmeerraum und ist dort auch heute noch vertreten. Nach Indien ist Mexiko weltweit der größte Produzent der Zitronen.

foto_wasser_mit_zitrone

Anwendung für die Gesundheit

Das extrem hohe Vitamin C in den Zitronen ist besonders gut für das Immunsystem. Bei Erkältungen und grippalen Infekten oft angewendet mit einer Mischung aus Wasser und Honig oder dem Tee beigefügt.

Es stecken viele Fähigkeiten in den Zitronen:

  • Der Saft beugt Entzündungen am Zahnfleisch vor und kräftigt das Zahnfleisch. Das haben auch schon Entdecker auf Seefahrten gegen Skorbut zur Vorsorge angewendet.
  • Zudem ist er desinfizierend, blutstillend und hilft Wunden schneller zu heilen.
  • Ätherische Öle heilen Infektionen in den Atemwegen und dienen der Linderung. Das Vitamin C hilft, Zellen zu schützen und schädliche Stoffe, die freien Radikale, abzuwehren.
  • Die Frucht regt Körper und Geist an, die Konzentration- und Leistungsfähigkeit wird durch das ätherische Zitronenöl gesteigert. Weiterlesen

Wellness zu Hause – Rituale aus dem Orient

Von Zeit zu Zeit sollte man der Hektik des Alltags entfliehen und Körper und Seele etwas Gutes tun. Ein Hamam oder ein Saunabesuch sorgen für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Doch zum Einen mangelt es oft an Zeit – insbesondere junge Mütter leiden darunter, oder  zum Anderen lässt es der Geldbeutel nicht zu sich diese Extras, die im Orient als Rituale gelten, zu gönnen. Warum betreiben Sie nicht regelmäßig Wellness zu Hause? In diesem Wellness Blog erfahren Sie, wie man gezielt etwas für die Sinne und die Gesundheit tun kann.

Besorgen Sie sich Aromakerzen, duftendes Körperöl (am besten Lavendel), einen Badezusatz, ein Körperpeeling und eine pflegende Haarkur. Sie können das Peeling und die Haarkur aber auch mit Naturprodukten wie Salz, Ei, Milch und Zitrone selbst herstellen. Weiterlesen