Schlagwort-Archive: Wellnessangebote

Wellnesslexikon: Kräuterstempelmassage

Wie wäre es mit einer entspannenden Kräuterstempelmassage?

Die Kräuterstempelmassage wurde wohl erstmalig vor 2000 Jahren – in etwas abgewandter Technik – praktiziert. Es ist eine Massageform, welche auf den antiken Traditionen der Massagekunst aus Ostasien beruht. Direkt kommt die Kräuterstempelmassage wohl aus Indien. So wie die Kräuterstempelmassage heute praktiziert wird steht sie unter Einflüssen aus Indien, Indonesien sowie Thailand. Die Feinheiten wurden jedoch auf die genauen Bedürfnisse des Europäers abgestimmt. So ist die Kräuterstempelmassage heute Teil zahlreicher Wellness Angebote.

© sonne fleckl - Fotolia.com

© sonne fleckl – Fotolia.com

Was genau ist eine Kräuterstempelmassage?

Wie der Name schon vermuten lässt ist die Kräuterstempelmassage eine Form der Wellnessmassage, die mit Hilfe von so genannten Kräuterstempeln vollzogen wird. Die Kräuterstempel selbst sind kleine Beutelchen aus Stoff, die Durchmesser von 7,5 – 9 cm aufweisen. Gefüllt werden die Beutel mit Kräutern, pflanzlichen Extrakten, Gewürzen oder Früchten sowie Pflegewirkstoffen. Das Material der Kräuterstempel ist meist aus Baumwolle, Leine oder Vlies. Weiterlesen

Advertisements

Senioren und Wellness

Wellnessangebote erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit, gerade die wachsende Gruppe der Senioren scheint an den Wohnfühlbehandlungen und Massagen Gefallen gefunden zu haben. Alle Angebote, die zum Wohlbefinden beitragen und dabei helfen, den Falten entgegenzuwirken und der Fitness auf die Sprünge zu helfen, werden gut angenommen. Die älteren Generationen lassen sich gern verwöhnen und wissen die vielen Angebote zur Regenration und Entspannung zu schätzen. Deshalb lassen auch immer mehr Hotels ihre Wellnessbereiche barrierefrei umbauen.

Weiterlesen

Sauna – auch für Schwangere ein Genuss

Regelmäßige Schwitzkuren fördern nachweislich unser Wohlergehen. Die Wellnessangebote rund um den Aufguss kurbeln aktiv den Stoffwechsel an. Das Ergebnis ist eine strahlend schöne Haut und ein gestärktes Immunsystem, dem Erkältungskrankheiten nicht mehr viel anhaben können. Doch gilt das alles auch in der Schwangerschaft? Darf man mit Baby an Bord einen gemütlichen Saunagang genießen? Und wenn ja, gibt es Dinge auf die man besonders achtgeben muss? Mamiweb hat hierzu einmal beim Deutschen Sauna-Bund e.V. nachgehakt.

Schwanger - Sauna

© id-foto.de – Fotolia.com

Die Experten sind sich einig: Geübte Saunagängerinnen brauchen auch in der Schwangerschaft nicht auf ihre heißgeliebte Schwitzkur zu verzichten. Bedingung ist nur, dass ein normaler Verlauf vorliegt. Wer jedoch unbedarft ist, sollte in der Frühschwangerschaft die gute finnische Stube lieber meiden. Gerade in den ersten drei Monaten reagiert der Körper noch sehr empfindlich auf äußere Einflüsse und kann leicht aus dem Gleichgewicht geraten. Auch kurz vor dem Geburtstermin sollte das Saunieren langsam eingestellt werden. Die hohen Temperaturen und Aroma-Aufgüsse können in dieser letzten Phase Wehen begünstigen. Weiterlesen

Energiewellness: Mehr als nur Erholung für den Körper

Weniger Stress und mehr Energie bieten die fünf Wellnessangebote, die Geist, Körper und Seele gut tun. Füllen Sie Ihre Energiereserven wieder auf und sorgen Sie für ein ganzheitliches Wohlgefühl.

Jeder dritte Bürger in der Bundesrepublik steht unter Daueranspannung und Druck. Acht von 10 Bundesbürgern empfinden Stress im Leben, der wiederum gesundheitliche Folgen haben kann: Bluthochdruck, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Rückenleiden bis hin zum gefährlichen Herzinfarkt können die Folgen von zu viel Stress und zu wenig Entspannung sein. Deshalb heisst es, Energie tanken, die Seele baumeln lassen und den stressigen Alltag vergessen: Die nachstehenden Wellnessangebote sorgen für Entspannung und bringen Power und Energie auf sanfte Weise.

Manche dieser Behandlungen mit der Energie-Wellness zeigen sofort einen Effekt und verhelfen zum einem unmittelbaren Entspannungsgefühl, während andere Behandlungsmethoden zeitversetzt wirken und ihren nachhaltigen Effekt erst nach Stunden zeigen. Unter Punkt 5 gibt es interessante Tipps, mit denen Sie selbst schnell neue Energie tanken können.
Weiterlesen